Fachbereich
Industrie, Gewerbe, Lehre, Forschung und Transport
K 874 

Titel
Auffrischungskurs für Gefahrgutbeauftragte beim Transport radioaktiver Stoffe mit Prüfung gem. GGBV
Beschreibung

Kurzbeschreibung
In dieser 1-tägigen Fortbildung werden die Inhalte aus dem Kurs 870 "Ausbildung zur/zum Gefahrgutbeauftragten beim Transport radioaktiver Stoffe (mit Prüfung gem. GGBV)" repetiert und Neuerungen genauer unter die Lupe genommen.

Kursinhalt
- Neue Vorschriften ADR/SDR/RID/GGBV/...
- Auffrischen von Kenntnissen
- Erfahrungsaustausch

Ziele
Die Teilnehmenden kennen die gültigen nationalen und internationalen Regelwerke im Bereich der Gefahrgutklasse 7 (radioaktive Stoffe) und können dies bei Bedarf mit einer erfolgreich bestandenen Prüfung nachweisen.

Zielpublikum
Absolventen des Kurses 870 "Ausbildung zur/zum Gefahrgutbeauftragten beim Transport radioaktiver Stoffe (mit Prüfung gem. GGBV)"

Methoden
- Vortrag
- Lerngespräch
- Schriftliche Übungen

Aufbauende / Weiterführende Kurse
K870 "Ausbildung zur/zum Gefahrgutbeauftragten beim Transport radioaktiver Stoffe (mit Prüfung gem. GGBV)"

Durchführung in
Deutsch

Voraussetzungen für die Teilnehmenden
Gültige Ausbildungsbescheinigung oder Schulungsnachweis des K870 "Ausbildung zur/zum Gefahrgutbeauftragten beim Transport radioaktiver Stoffe (mit Prüfung gem. GGBV)", nicht älter als 5 Jahre

Leistungsnachweis
Schriftliche Prüfung

Abschluss
- Teilnahmebestätigung (Ausbildungsbescheinigung)
- Zertifikat (Schulungsnachweis UVEK/BAV anerkannt), sofern der Leistungsnachweis erfolgreich erbracht wurde

Ort
Villigen, PSI Bildungszentrum (Gebäude OSGA)

Anzahl Tage / Dauer in Lektionen (à 45 Minuten)
1 Tag (8 Lektionen)

Kursleitung / Moderation
Peter Häberling, Fachlehrer für Strahlenschutz, PSI Bildungszentrum

Anzahl Teilnehmende
Minimum 1 / Maximum 10

Verpflegung
Dieser Kurs beinhaltet keine Verpflegung. Das Personalrestaurant OASE versorgt jedoch auch externe Besucher mit kostengünstigen und leckeren Menüs.

Weitere Informationen
Mitzubringen ist: Aktuelles ADR/RID in gedruckter Form
Kurstyp: Fortbildung
Produktkategorie: Transport

Bei Fragen
Sekretariat PSI Bildungszentrum, Tel. 056 310 24 00, bildungszentrum@psi.ch

Abmeldung
siehe AGBs

Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Gültige Ausbildungsbescheinigung oder Schulungsnachweis des K870 "Ausbildung zur/zum Gefahrgutbeauftragten beim Transport radioaktiver Stoffe (mit Prüfung gem. GGBV)", nicht älter als 5 Jahre