Fachbereich
Kurse der PSI-Akademie
K 952 (online) 

Titel
Storyboard Ansatz - Komplexe Themen auf den Punkt bringen
Startdatum
nach Vereinbarung
Beschreibung

Kurzbeschreibung
Der Storyboard-Ansatz konzentriert sich auf eine entscheidene Fähigkeit: Wie muss ich den Inhalt aufbereiten, damit ich diesen wirksam kommunizieren kann? Diese Methode besteht aus praxistauglichen Vorgehensweisen, mit denen Sie Ihr Thema mit Botschaften auf das wirklich Wichtige fokussieren, Ihre Argumentation strukturieren und dann visualisieren können.

Dies führt zu einer konsequenten Fokussierung auf das Wesentliche des Inhalts und berücksichtigt dabei die Situation und die Ansprüche des Publikums.
Die Techniken sind praxistauglich und einfach genug, dass Sie sofort damit arbeiten können. Ihre Präsentationen werden schlüssig und überzeugend, und Sie werden mit Ihnen die gewünschten Ergebnisse erreichen.
Sei es mit einem One-Pager oder durch das Präsentieren eines komplexen Vorschlages vor einem Publikum aus Laien oder Experten.

Wichtig: dies ist kein Rhetorik-Training, kein Powerpoint-Kurs und kein Visualisierungsseminar. Wir setzen gewissermassen drei Schritte vor diesen an: wie bekommen Sie Ihren Inhalt so in den Griff, dass Sie anschliessend überhaupt überzeugt und überzeugend auftreten, professionelle Folien gestalten und ihre Inhalte begeisternd visualisieren können?


Kursinhalt
-
Fokussieren auf die Kernbotschaft - Trennen des Essentiellen von den Details mit dem Eisberg-Konzept
- Strukturieren der Argumentation - Festlegen der Storyline, Ihrem empfängergerechten und zielführenden roten Faden durch das Thema
- Visualisieren der Inhalte und der Struktur - mit der verblüffend einfachen Technik der "White Paper Presentation"

Ziele
Die Teilnehmenden
- verstehen die Notwendigkeit, das Thema durch Botschaften auf das Wesentliche zu fokussieren (inhaltliches Ziel)
-
können für ihre Argumentationen passende Storylines (Strukturen) auswählen und diese empfängergerecht formulieren (instrumentelles Ziel)
- gewinnen durch die Klarheit und Schlüssigkeit ihrer Präsentation Sicherheit und Überzeugungskraft für das Halten der Präsentation (affektives Ziel)
- überprüfbare Ziele:
Die TeilnehmerInnen können die Rahmenbedingungen mit der "Situationscheckliste" systematisch analysieren, daraus einen geeigneten Aufbau ihrer Argumentation auf dem Formular "Executive Summary" entwerfen und diese mit der Methode "White Paper Presentation" in kürzester Zeit auf Post-its zu einer schlüssigen Skizze der gesamten Präsentation umsetzen.

Zielpublikum

Führungskräfte und MitarbeiterInnen auf jeder Stufe, die anspruchsvolle Themen in unterschiedlichen Formaten (Präsentationen, Berichte, Mails, Meetings) empfängergerecht und zielführend in verständlicher und überzeugender Weise vermitteln müssen.


Methoden
- Inputs zur Methode und den Techniken durch den Referenten
- Trainieren einzelner Techniken anhand von Übungsbeispielen
- Umsetzung eines jeden Schrittes des Vorgehens am Beispiel einer eigenen, mitgebrachten Präsentation
- Coaching der TeilnehmerInnen durch den Referenten, Feedbacks von anderen TeilnehmerInnen

Aufbauende / Weiterführende Kurse

Alle Kurse der Reihe "Kommunikation", insbesondere "Kommunikation 1: Sicheres Auftreten (K941)" und "Kommunikation 2: Wirkungsvoll Visualisieren (K942)"


Durchführung in
Deutsch wobei dieser Kurs auch in Englisch angeboten wird

Voraussetzungen für die Teilnehmenden

Mitbringen und Bearbeiten einer eigenen Präsentation (allenfalls auch eines Berichts oder ein anderes Format einer "strukturierten Kommunikation")


Leistungsnachweis
keiner

Abschluss
Teilnahmebestätigung

Ort
online über Zoom

Anzahl Tage / Dauer in Lektionen (à 45 Minuten)
1 Tag - 08.30 - 17.00 Uhr (8 Lektionen)
Kursleitung / Moderation
Thomas Kis, lic.oec.publ., Kommunikationstrainer, Unternehmer, Dozent
www.com-factory-kis.ch

Anzahl Teilnehmende
Minimum 6 / Maximum 16

Verpflegung
Dieser Kurs beinhaltet keine Verpflegung. Das Personalrestaurant OASE versorgt jedoch auch externe Besucher mit kostengünstigen und leckeren Menüs.

Weitere Informationen
Produktkategorie:

Bei Fragen
Sekretariat PSI Bildungszentrum, Tel. 056 310 24 00, bildungszentrum@psi.ch

Abmeldung
siehe AGBs




Vorkenntnisse / Vorbedingungen