Fachbereich
Kurse der PSI-Akademie
K 923 Grossküche 

Titel
Handfeuerlöscher Ausbildung
Beschreibung

Kurzbeschreibung
Sie lernen das richtige Verhalten im Brandfall, insbesondere bei Brandereignissen in der Küche.

Kursinhalt
Theorie über das richtige Verhalten und Vorgehen im Brandfall. Praktische Übungen mit mehreren Einsätzen an verschiedenen Brandobjekten.

Ziele
Die Teilnehmenden
- lernen das richtige Verhalten im Falle eines Brandes anhand von praktischen Beispielen gemäss den Vorgaben des PSI.
- kennen die verschiedenen Brandklassen und die dafür geeigneten Löschmittel.
- können ein Feuer in der Entstehungsphase richtig löschen.
- setzen den richtigen Löscher gemäss den Schilderungen des Instruktors richtig ein.

Zielpublikum
Das Angebot ist für alle sinnvoll. Dieser Kurs behandelt dabei vorwiegend Brände, welche in einer Küche ausbrechen können.

Methoden
Der theoretische Teil gestaltet sich als interaktive Gruppenübung, moderiert durch den PRIMUS-Instruktor.
Im praktischen Teil kann jeder Teilnehmer einzeln mehrmals verschiedene Handfeuerlöscher einsetzen.

Durchführung in
Deutsch

Voraussetzungen für die Teilnehmenden
Es sind keine Voraussetzungen nötig.

Leistungsnachweis
keiner

Abschluss
Teilnahmebestätigung

Ort
Villigen, PSI Entsorgungsplatz hinter dem OTLA

Dauer
15.30 – 17.30 Uhr

Kursleitung / Moderation
PRIMUS AG

Anzahl Teilnehmende
Minimum 12 / Maximum 20

Verpflegung
Dieser Kurs beinhaltet keine Verpflegung. Das Personalrestaurant OASE versorgt jedoch auch externe Besucher mit kostengünstigen und leckeren Menüs.

Bei Fragen
Sekretariat PSI Bildungszentrum, Tel. 056 310 24 00, bildungszentrum@psi.ch

Abmeldung
siehe AGBs

Vorkenntnisse / Vorbedingungen

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Kurs insbesondere Brandereignisse abdeckt, welche in einer Küche auftreten können.
Da am Kurs eine ganze Gruppe teilnimmt, ist es zudem möglich, dass bei Absage dieser Gruppe der Kurs abgesagt werden müsste.